alt-katholisch - nix für Kids?

Im Gegenteil! Anette Weindl meint:

"Bei uns Alt-Katholiken ist immer was los. Gerade auch für Kinder und junge Leute. Am Gründonnerstag war abends nach dem Gottesdienst traditionell wieder gemütliches Beisammensein mit Essen und Trinken für alle. Die Jugend durfte sich wie jedes Jahr eine leckere Wunschpizza bestellen. Diesmal sollte das Essen in der Kirche, statt wie sonst im Gemeindesaal stattfinden.

Der Pizzabote staunte nicht schlecht, als er sich bei der angegebenen Lieferadresse in einer Kirche wiederfand.


Allen hat´s geschmeckt und es war ein schöner Abend. Sehr beliebt ist auch das gemeinsame Kochen im Pfarrhaus zum Schuljahresabschluss der Religionsunterrichtsgruppe. Beim letzten Mal gab es asiatische Köstlichkeiten und am Ende einen leer gegessenen Topf.




Zudem gibt es diverse Ausflüge, wie z.B. zu den Bavaria-Filmstudios in München.




Nicht zu vergessen die kinderfreundlichen Familiengottesdienste mit Kater 'Xaver'.



Einfach mal vorbeischauen, alle sind herzlich willkommen in unserer Kirche!"